Werdegang

Dr. med. Matthias Hendrik Schmied (1971)

 

Bereichsleitungen und Praxistätigkeit

seit November 2015:

Partner bei Ortho4Life und Arthrose Clinic Zürich

Belegarzt Klinik Bethanien und Klinik Hirslanden in Zürich.

2010 - 2015:

Fachbereichsleiter Orthopädie/ Leitender Arzt Zuger Kantonsspital


Projekt- und Beratungstätigkeiten

2014: Consultant WRIGHT Medical/ Microport Orthopedics Inc.

Seit 2013 Consultant Swiss Synergy AG: Entwicklung Operationstechnik Ligament balancing, Medial Pivot- Knieprothese


Mannschaftsarzt und Sponsoring

FC Volketswil (Promotion)

Dr. med. Matthias Schmied (Ortho4Life) als Trikotsponsor vom FC Volketswil (Promotion)

seit 2018: Mannschaftsarzt und Sponsor Fussball Club Volketswil

2004 - 2005: Mannschaftsarzt Eishockey Club GCK Lions, Küsnacht, Zürich


Weiterbildungen

2009 - 2010: Fellowship Traumatologie, Kantonsspital St. Gallen, St. Gallen, Schweiz, Prof. Dr. med. M. Kuster

2008 - 2009: Fellowship Orthopaedics and Traumatology, Royal Infirmary of Edinburgh, Scotland, UK, Prof. C. Court-Brown, Fellowship Orthopaedics and Traumatology, Queen Margaret Hospital, Dunfermline, Scotland, UK, Dr. I. Brenkel

2007: Fellowship septische Chirurgie, orthopädische Abteilung Endoklinik Hamburg, Deutschland, Dr. med. Th. Gehrke


Studium und Ausbildung

2006: Facharzt-Titel FMH Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates

2004 - 2007: Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Schulthessklinik Zürich, PD Dr. med. B. Simmen, Dr. med. U. Munzinger

2002 - 2003: Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates Kantonsspital Frauenfeld, Thurgau, Dr. med. M. Brunazzi

2001: Traumatologie Universitätsspital Zürich, Prof. Dr. med. O. Trentz

2001: Herzchirurgie Universitätsspital Zürich, Stadtspital Triemli, Prof. Dr. med. M. Turina, Prof. Dr. med. M. Genoni

2000: Verleihung des Doktor-Titels: Inaugural-Dissertation: „Morphin: Wirkungen und Neben- wirkungen bei der Substitution von Opiatabhängigen“ Institut für Sozial- und Präventivmedizin, Prof. Dr. med. F. Gutzwiller

1999: Staatsexamen, Universität Zürich (Schweiz)

1992 - 1999: Medizin-Studium, Universität Zürich (Schweiz)